Bergwacht-Jugend erhält Softshell-Jacken

Gut gerüstet kann der Nachwuchs der Schwarzenbacher Bergwacht den nächsten Outdoor-Aktionen entgegen sehen. Dank Spenden der Raiffeisenbank Hochfranken West eG und dem Team des Kleiderbasars Schwarzenbach a. Wald konnten für alle Mitglieder neue Jacken beschafft werden.

1331

Funktionelle Softshelljacken erhielten die Jungs und Mädels der Schwarzenbacher Bergwacht Jugendgruppe „Berch-Zwerch“ und sind damit gut für die nächsten Outdooraktionen ausgestattet.

Jugendleiter Herbert Friedrich und Matthias Barth freuten sich über die Unterstützung durch Spenden der Raiffeisenbank Hochfranken West eG, überreicht von Markus Suttner, und dem Team des Kleiderbasars Schwarzenbach a. Wald, überreicht von Tamara Wirth.

Die Jugendgruppe der Bergwacht Schwarzenbach a. Wald besteht derzeit aus 13 Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren. Diese treffen sich regelmäßig zu Ausbildungen und gemeinsamen Unternehmungen. So werden die Kinder und Jugendlichen an Themen wie Naturschutz, Erste Hilfe, GPS, Klettern, Wandern und vielem mehr herangeführt.

Wer sich für die Ausbildung bei der Bergwacht Bayern interessiert, hat möglichst Erfahrung im Klettern und Skifahren. Jeder Interessent ab 16 Jahren tritt als Anwärter in die Bergwacht ein, die Ausbildungszeit dauert etwa 3 Jahre. Alle Ausbildungsabschnitte werden durch eine Prüfung abgeschlossen, nach erfolgreich abgeschlossener Anwärterszeit erfolgt die Aufnahme als aktives Mitglied. Weite Informationen findet Ihr hier auf unserer Homepage.