Die Jugendgruppen der Bergwacht Schwarzenbach am Wald und des WSV Schwarzenbach a. Wald trafen sich vergangenes Wochenende (05.09.-07.09.14) zu einer gemeinsamen Freizeit.

Nachdem im Frankenwaldheim Hermesgrün Quartier bezogen wurde, lernten die 16 Kinder und Jugendliche die Grundlagen des Geocaching. Zusammen mit den fünf Betreuern von Bergwacht und WSV konnte das Erlernte gleich bei einer Nachtwanderung vertieft werden.

Am nächsten Tag ging es dann in die Natur. Mithilfe der GPS-Geräte mußten verschiedene Stationen aufgesucht werden, unter anderem ging es unter fachkundiger Anleitung zum Klettern.

Der Samstagabend klang dann beim gemeinsamen Grillen am Lagerfeuer aus.

Am Sonntag durften die Teilnehmer dann selbst ein Floß bauen, was natürlich gleich getestet wurde.

Alles in allem war dies ein super Wochenende! Ein herzliches Dankeschön gilt den Betreuern beider Vereine.